Montag, 29. Juni 2009

Sushi & Beer...

...stehen zwar beide nicht auf meinem Speisezettel, aber bei dieser Art Veranstaltung wollte ich trotzdem auf keinen Fall fehlen. Denn:
  1. bin ich seit über 15 Jahren überzeugter Nx Sports Fan (wobei x ∈ {o,u}) und
  2. sieht man nicht alle Tage eine japanische Skaband mit einem weiblichen Bläsersatz im Kimono auf Stuttgarts Bühnen stehen.
Also die Kamera gepackt (Fotos für die Stuttgarter Könige des Ska sind natürlich Ehrensache) und nix wie hin in den Landespavillon nach Stuttgart.

Doch was fand ich vor: Kleine Bühne, niedrige Decke, kein Licht (1/60s, ISO 1600 bei Offenblende für die Eingeweihten), Mikrofonständer über die ganze Bühnenfront, ...

Doch STOP: Das Konzert fand ja eigentlich nicht für einen verwöhnten Fotografen sondern für das zahlreich erschienene Publikum statt und dies hatte allen Grund zu Begeisterungsstürmen, aber dazu gleich mehr.

Also: Aufhören mit Jammern, Fotos machen und vor allem: Musik und Musiker genießen!

Das Konzert war einfach nur genial, beide Bands in bester Spiellaune und das Publikum honorierte es mit frenetischem Beifall, sodass es nicht ohne zahlreiche Zugaben erst gegen 0.30 Uhr zu Ende ging.

Im Folgenden ein paar Eindrücke, mehr gibt es in meiner Galerie.

Die Sportler machen den Anfang:


Weiter mit den japanischen Spionen:


Hier die komplette Deutsch-Japanische-Freundschafts-Formation:


Uns hat es auf jeden Fall so gut gefallen, dass wir auch den Auftritt am anschließenden Freitag im Rahmen des Heusteigfestes gleich noch mitnehmen mussten.

Alles in allem also: A night to remember!

Kommentare:

Holger hat gesagt…

Hi Harald, sehr stimmungsvoll, deine Bilder von diesem wunderbaren Gig. (ich stürze mich übrigens nach jedem Nu-Sports-Gig auf deine Site, um nach neuen Bildern zu schauen)

Dass wir uns noch nicht persönlich kennen, grenzt an ein Wunder - dürften wir doch die beiden dienstältesten No/Nu-Sports-Fans sein... Auf dem nächsten Gig sehen wir uns. Stay rude, Holger.

Harald Loeffler hat gesagt…

Hi Holger,

danke, das freut mich natürlich immer, wenn die echten Fans sich auf meine Bilder freuen.

Mit den Dienstältesten muss ich Dich leider bzgl. mir enttäuschen. Meine Frau ist schon einiges länger als ich No Sports-Fan (ich selber seit Jan 94) und ich kenne auch noch ein paar andere, die schon viel länger zu den Konzerten pilgern...

VG
Harald