Samstag, 2. Juli 2011

Slowenisch für Tierfotografen

Da ich mich aktuell mal wieder in Slowenien aufhalte, muss ich natürlich auch meine Slowenisch-Kenntnisse auffrischen bzw. erweitern. Und was gibt es für einen Tierfotografen wichtigeres als natürlich die Namen seiner Lieblingsmotive.

Für alle, die mitlernen wollen, hier mal die wichtigsten Wörter mit Hilfe meiner kleinen Freundin Anabel (moja mala miška) bildlich erklärt:

Gepard - Der Gepard (Zu erst mal was Einfaches)

Žaba - Der Frosch

Lev - Der Löwe

Volk - Der Wolf

Opica - Der Affe

Ris - Der Luchs

Štrk - Der Storch

Labod - Der Schwan

Gos - Die Gans

Medved - Der Bär

Kača - Die Schlange

Lisica - Der Fuchs

Medved in Lisica - Der Bär und der Fuchs

Divja mačka - Die Katze

Sova - Die Eule

Bober – Der Biber

Das Wichtigste zum Schluss:

Tiger - Der Tiger (nicht schwer, aber sehr wichtig ;-)

Und das Allerwichtigste ganz zum Schluss:

Ena velika pizza z šunko, čebulo, koruzo in spinačo
Eine große Pizza mit Schinken, Zwiebel, Mais und Spinat

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Sensationell, bro ;-)
Ich erkenn gaaaaaaaaanz dunkel in meinen Gehirnwindungen (ja das hat sogar der Analogkarle ;-) )dass ich einige dieser Worte schon mal in grauer Vorzeit, also vor der Reinkarnation, gehört habe.
Euch weiterhin einen wunderschönen und erholsamen Urlaub noch! Liebe Grüße an Sonja!
Your buddy aus Sifi

Anonym hat gesagt…

Die Slowenen kennen keine bestimmten Artikel, was..? :)

Immer wieder nette Bilder!

Gruß

U.

Harald Loeffler hat gesagt…

@U: Thanks! Und ja, bestimmte Artikel kennen sie nicht, dafür für jedes Wort zig verschiedene Formen zum auswendig lernen ;-)

@homo digitalis novis: Danke, LG zurück an Euch...meinst Du Deine Reinkarnation als Schwabe? Oder als Analogbegrabenhabender? ;-))) Beides war auf jeden Fall nen riesen Fortschritt und "Schwabe" ist sicher die letzte Stufe vor dem Nirvana ;-)